Sprache Sprache Sprache Sprache Sprache

BISHERIGE AUSSTELLUNGSORTE 

Wuppertal, Braunschweig, München, Rheda-Wiedenbrück

Thessaloniki, Catania, Neapel, Odessa

Museum
Öffnungszeiten und Preise

Kontakt:
Frauen in der Einen Welt e.V.
Postfach 210421
90122 Nürnberg
Tel: 0911-5980769
email: info(at)frauenindereinenwelt.de

youtube

Instagram

twitter

 

ABENTEUER EHE - MIGRANTINNEN GESTERN UND HEUTE

erste Ausstellung: 22. 11. - 31. 12. 1993  in der Stadtbibliothek Nürnberg (folgende Ausstellungsorte)

Von Theophanu, einer Byzantinerin für den deutschen Kaiserthron, über die "Kriegsbräute" des Zweiten Weltkrieges bis zu den heutigen Heiratsmigrantinnen aus den Philippinen, aus Brasilien sowie aus osteuropäischen Herkunftsländern werden Liebesgeschichten erzählt, konfrontiert mit gesellschaftlichen Klischees, wozu Schlager, Filme, Opern und Musicals beigetragen haben, wie "Madame Butterfly" und "Miss Saigon".

Die Ausstellung regt an, unbefangener miteinander umzugehen, eigene Klischees zu hinterfragen und setzt sich für die Rechte von Heiratsmigrantinnen ein. Politischen Forderungen kann mit der Ausstellung Nachdruck verliehen werden.

 

 

 

zurück zu "Museum und Ausstellungen" Überblick