Idioma Idioma Idioma Idioma Idioma

 

 

 

 

Museo
Horarios/Visitas guiadas

Hygieneschutz

youtube

Instagram

twitter

 

90768 Fürth - Burgfarrnbach,
Schlosshof 23

El museo no tiene barreras.

Museo telefónico (en horario de apertura)
 

Club telefónico (contestador automático); Museo (fuera del horario de apertura):
Tel: 0911-598 07 69
email: info(at)frauenindereinenwelt.de

 


Ausstellungen "Mobiles Museum" in der Innenstadt Fürth, 2003 - 2005
MUSEO MÓVIL EN EL CENTRO DE LA CIUDAD

"VERFLECHTUNGEN - KORBMACHERINNEN IN ZAMBIA UND IN OBERFRANKEN"
"La cestería”. Cesteras en Zambia y Franconia Alta"

Eine Ausstellung mit zahlreichen Flechtarbeiten von Frauen aus Zambia, kombiniert mit Flechtarbeiten aus Oberfranken. Die Bilder aus der Vergangenheit und aus der Gegenwart zeigen unterschiedliche, fremde Welten. Gemeinsam ist den Frauen auf den ersten Blick nur der Beruf. Im Volk der Tonga in Zambia gilt Korbmachen als Frauenarbeit. In Oberfranken fertigen Frauen Flechtarbeiten in Familien- und in Industriegebieten als zusätzliche Einkommenquelle an. Gleichermaßen sind aber beide Frauenguppen von den weltweiten ökonomischen Verschlechterungen und den ungeschützten Arbeitsverhältnissen betroffen.

Zum Verleih stehen zur Verfügung:

- zahlreiche kunstvolle Körbe aus Zambia 

- Bildmaterial zu Zambia und Oberfanken

- historische Zeugnisse zu Oberfanken